Über uns Leistungen Kontakt intern

2000-0.970 Service Level Agreements

FM-Leistung - Nummer nach GEFMA 100-2

0.970

Entwicklung von Service Level Agreements (SLA’s)

Service-Level-Agreements gehören zu den Kernelementen eines modernen Dienstleistungsmanagements bzw. -vertrages.
Die Beschreibung zur Einführung von SLA’s macht aber auch deutlich, dass dies nicht im Alleingang der Abteilung Immobilienservice möglich ist. Ohne die aktive Mitwirkung der betreffenden Bedarfsträger innerhalb des AG ist ein erfolgreiches SLA nicht möglich.

Zur Sicherstellung des Erfolges

sind folgende Schritte nötig:
- Zunächst interne Auseinandersetzung mit dem Thema innerhalb des FM, um Argumente für diese Methode und ihre Richtigkeit auszuarbeiten und die Umsetzung zu konzipieren
- Bekanntmachung und Werbung innerhalb des AG-Unternehmens für die Umsetzung durch Darstellung der Vorteile für die Nutzer (geringere Kosten, höhere Qualität, bessere Flexibilität, höhere Funktionssicherheit u.s.w.)
- Unterstützung und Förderung der Maßnahme durch die Unternehmensleitung z.B. im Sinne einer „Kampagne“
- Umsetzung z.B. im Rahmen von konkreten Anlagen zur Leistungsvereinbarung und Vereinbarung der Ziele
- Laufende Auswertung des Erfolgs durch Kundenzufriedenheitsanalysen