04125 3989923  Am Altenfeldsdeich 16, 25371 Seestermühe

Vereinbarung Dokumentenshop

Berichte mit Bueroklammern befestigt und uebereinander gestapelt

Grundlegendes

Bildliche Darstellung zwei Geschaeftspartner, die sich die Haende reichen vor einem Wegspur aus Sphaeren

FM-Connect.com betreibt internetbasierte, content-zentrierte Dokumentenshops. Über diese Dokumentenshops werden unterschiedliche Fachdokumente auf elektronischem Weg vertrieben.

In den Dokumentenshop können alle Partner diejenigen Dokumente zum elektronischen Vertrieb einstellen, die sie einer breiten Öffentlichkeit gegen Entgelt zur Verfügung stellen wollen. Kunden können sich in dem Dokumentenshop umsehen und die für sie relevanten Dokumente per Internet sofort auf ihren PC laden und verwenden.

Geeignete Dokumente für den Vertrieb über den Dokumentenshop können sein:

  • Abhandlungen und Fachdokumente zum Thema FM

  • Erläuterungen zu Gesetzen und Verordnungen, zu DIN-Normen etc.

  • Checklisten und Arbeitshilfen, etc.

Die Dokumente müssen im geistigen Eigentum des Verkäufers stehen, gesetzliche und urheberrechtliche Einschränkungen sind zu beachten (z. B. Bestimmungen der Rechtsberatung). FM-Connect lehnt jegliche Haftung bezüglich des Dokumenteninhalts und des Urheberrechts ab. FM-Connect.com tritt lediglich als Betreiber des Dokumentenshops und Vermittler auf. Jegliche Haftung in Bezug auf die Dokumente obliegt ausschließlich dem Verkäufer.

Die Bezahlung der Dokumente erfolgt über folgende Wege:

  • Kreditkarte

  • Bankeinzug

  • Rechnung.

Kosten / Erlöse

Die Kosten für das einzelne Dokument legt FM-Connect.com fest (190,--/90,--/40,--) fest. Er sollte sich hierbei an der tatsächlichen Wertigkeit des Dokuments und am allgemeinen Preisniveau des Shops orientieren.

Für den Vertrieb der Dokumente über den Onlineshop fallen für den Verkäufer folgende Gebühren an, die automatisch beim Vertrieb durch das System abgezogen werden:.

  • Dokumenteneinstellung in das System 0,00 €

  • Download von Dokumenten 50% des Nettodokumentenpreises

Die Rechnungserstellung erfolgt automatisch durch das System.

Der Anspruch des Partners auf Gutschrift entsteht halbjahresweise nach Zahlungseingang. Alle Gutschriften verstehen sich jeweils zuzüglich der aktuellen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unseren Cookies-Einstellungen.